Hygiene

Mangelnde Hygiene stellt eine große Gefahr dar. Deshalb ist der Unternehmer oder sein Vertreter gesetzlich verpflichtet, eine wirksame Hygiene im Betrieb zu organisieren.

Je nach betroffenen Personengruppen gilt es, die verschiedenen Gesetze und Richtlinien umzusetzen, damit keine Schäden durch Infektionen entstehen können.

Der Schutz der Beschäftigten geht im Wesentlichen aus dem Arbeitsschutzgesetz und den BG-Vorschriften hervor, das Infektionsschutzgesetz findet daneben zusätzlich Anwendung auf Patienten oder Bewohner von Pflegeeinrichtungen. Sobald eine Versorgung mit Lebensmitteln stattfindet, sind zusätzlich die Vorschriften der Lebensmittelhygiene zu beachten.

Unsere Hygiene-Experten unterstützen Sie bei allen Aufgaben, damit durch eine geeignete Organisation die Hygiene in Ihrem Unternehmen sichergestellt ist.

 

Eine zentrale Verpflichtung des Unternehmers ist die regelmäßige Unterweisung der Beschäftigten, die sich mit unseren Unterweisungshilfen einfach und zeitsparend umsetzen lassen.

Wir beraten Sie gern!

Durch Absenden des Formulars werden Ihre eingegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir in keinem Fall weiter. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.